Yoga &
Yogatherapie


Yoga
steht für ein ganzheitliches Yoga-
system aus Yogaübungen,
Atmung und Entspannung und
bedeutet wörtlich übersetzt
`Verbindung´.
Um Yoga zu üben, musst Du
weder besonders sportlich noch
gelenkig sein.
Schon 1x wöchentlich geübt, spürst du, wie Körper und Seele zurück zu einer Einheit finden und du in deine Kraft kommst.

Atem (Pranayama)
das Üben einer bewussten
Atmung aktiviert Deine Energie-
ressourcen und sorgt für einen
klaren, ruhigeren Geist.

Meditation
hilft Dir zu innerer Stille und entspanntem, friedvollen Sein mit Dir

Hatha Yoga
nach Swami Sivananda beinhaltet Meditation, gezielte Atemtechniken, fliessende Übungen desSonnengrußes, stärkende Yogaübungen für den ganzen Körper + Yoga Nidra eine systematische Form der Tiefenentspannung.

Yoga Sanft / Rücken
sanfter Kurs mit tiefer Wirkung - für alle mit Rückenbeschwerden, Bandscheiben- oder Nackenproblemen, Kräftigungs- und Dehnübungen, gezielte Übungen für die Gelenke, sanfte Atemtechniken und Entspannung mobilisieren eingeschränkte Beweglichkeit und lösen Verspannungen genau da, wo es guttut. Integriert werden Übungen aus der Yogatherapie & der Franklin Methode.

-----------------------

Yoga für Menschen in besonderen Lebenssituationen
Yoga, Atmung, Balance, Inspiration, sanfte Dehnungen und aufbauende Yogasequenzen aus dem restorativen Yoga, der Yogatherapie und dem traumasensiblen Yoga, die das Immunsystem stärken und den ganzheitlichen Heilungsprozess von Körper und Seele unterstützen.

Der Kurs integriert nach Bedarf Elemente des Women Cancer Survivor Trainings OM Yoga, New York, um auf Einschränkungen und Begleiterscheinungen u.a. nach einer Brustoperation gezielt einzugehen.



Yoga Flow
Mit Übungen aus dem

Jivamukti Yoga™.
Diese dynamische Yoga Form mit fliessenden, ineinander übergehenden Yogasequenzen (Vinyasa) wurde 1986 in New York von Sharon Gannon und David Life entwickelt.
Das Herz der Lehre
ist der Versuch, die alten
Weisheiten der indischen
Veden in eine moderne, verständ-
liche Sprache zu übersetzen:
Ethischer Vegetarismus, Umwelt-
bewusstsein und Selbstbestim-
mung des Einzelnen sind die wichtigsten Schlagwörter.
Yoga wird gelehrt als eine
Lebenshaltung, eine praktische
Philosophie, die zeigt, wie man
in der heutigen Zeit dauerhaft
glücklich und zufrieden sein
kann – unabhängig von äußeren
Umständen.

Yoga Sanft
mit Übungen aus der Yogatherapie, die den Körper durch sanften Museklaufbau stabilisieren, das Nervensystem aber auch entspannen.

Diese Stunden integrieren u.a.
die Franklin Methode

nach dem Schweizer Therapeuten und Tänzer Eric Franklin (geb. 1957) - weltweit dem Experten für Bewegungspädagogik. Die Franklin Methode ist eine einzigartige Synthese aus Imagination, Bewegung und erlebter Anatomie. Du bekommst ein besseres Gefühl für den Körper und dessen Funktionen und wirst Dir ungeeigneter Bewegungs- und Haltungsmuster bewusst und lernst, diese durch neue zu ersetzen.

-----------------------
Individuelles Yoga Training
mit gezielten, auf dich angepassten Übungen aus der Yogatherapie - für alle, die aufgrund körperlicher Beschwerden eine auf ihre
persönlichen Bedürfnisse abge-
stimmte Yogapraxis (auch kleine, zusammen gestellte Sequenzen für zu Hause) benötigen, die zeitlich flexibel sein möchten und Wert auf eine persönliche Betreuung legen
.
---------------------
Yoga im Business
Die Anforderungen im Arbeitsleben steigen und sind komplex. Zunehmender Druck, Schichtdienst, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Erschöpfung und Burn Out sind grosse Belastungen für Arbeitnehmer und Betriebe.
Wir bieten Ihnen eine kompetente Begleitung Ihrer Mitarbeiter.Yoga wirkt gesundheitsfördernd, baut Stress ab, wirkt positiv auf das Immunsystem, steigert Konzentration und Kreativität, vermindert Suchttendenzen und schenkt Ruhe und Ausgeglichenheit.
Wir machen ein für Sie und Ihre Mitarbeiter passendes Angebot. Sprechen Sie uns an.

-----------------------


Yin Yoga & Faszientraining
die Yoga Praxis im Westen hat oft einen Yang Charakter und arbeitet mit der Muskulatur.
Ruhiges Yin Yoga wirkt über Dehnungen des Gewebes, so dass der Körper und vor allem die Seele bis in die Tiefe loslassen können. Zusätzlich trägt Yin Yoga dazu bei, die Flexibilität in den Gelenken zu erhalten. Der Fluss des Chi in den Meridianen wird angeregt, die Vitalenergie kann wieder fliessen.


Yoga Nidra
ist eine einfache und äußerst fundierte Entspannungstechnik. Sie erstreckt sich vom Stressmanagement, dem Verbessern der Lernfähigkeit sowie dem Erwecken von ruhendem Potential durch Harmonisierung des Bewusstseins bis hin zur meditativer Übung.

Meditation
die aktiven Meditationen:
Dynamische Meditation,
Kundalini Meditation,
Nataray Tanzmeditation, Nadabrahma Meditation nach OSHO, einem der bedeutendsten indischen Mystiker der Neuzeit, wurden für den modernen Menschen entwickelt. Sie führen u.a. zunächst durch die Phase von Bewegung und Ausdruck, in der sich der Meditierende von im Körper festgehaltendem Ballast des Alltags befreien kann und du wieder leichten einen Weg zur inneren Ruhe findest.
-----------------------